Schema Zivilrecht wichtige Anspruchsgrundlagen

E-Law Admin/ März 11, 2017/ Prüfungsschemata Zivilrecht/ 0Kommentare

Wichtige Anspruchsgrundlagen

  • Ansprüche auf Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen
    • Kaufvertrag
      • mangelfreie Übergabe und Übereignung der verkauften Sache 433 I
      • Zahlung des Kaufpreises und Abnahme der gekauften Sache 433 II
    • Miet- oder Pachtvertrag
      • Gewährleistung des Gebrauchs bzw der Nutzung der Sache 535 I/ 581 I 1
      • Zahlung des Mit- bzw Pachtzinses 535 II/ 581 I 2
    • Darlehensvertrag
      • Gelddarlehen
        • Zahlung des vereinbarten Darlehensbetrages 488 I 1
        • Zinszahlung, Rückzahlung bei Fälligkeit 488 I 2
      • Sachdarlehen
        • Überlassung einer vertretbaren Sache 607 I 1
        • Zahlung eines Entgeltes; Rückerstattung bei Fälligkeit 607 I 2
    • Dienstvertrag
      • Leistung der vereinbarten Dienste 611 I
      • Zahlung der Vergütung 611 I, 612
    • Werkvertrag
      • Herstellung des vereinbarten Werks 631 I
      • Abnahme des Werks (640) und Zahlung der Vergütung 631 I, 632
    • Reisevertrag
      • Erbringung einer Gesamtheit von Reiseleistungen 651a I 1
      • Zahlung des vereinbarten Reisepreises 651a I 2
    • Maklervertrag
      • Nachweis von Vertragsabschlussgelegenheiten 652 I
      • Zahlung des Maklerlohns 652 I, 653
    • Verwahrungsvertrag
      • Aufbewahrung 688
      • Vergütung 688, 689
    • Schenkungsvertrag: unentgeltliche Zuwendung 516 I
    • Leihvertrag: unentgeltlicher Gebrauch 598
    • Auftrag: unentgeltliche Besorgung eines Geschäfts 662
    • Bürgschaftsvertrag: Zahlung einer Bürgschaftssumme 765 I
    • Vergleich: Erbringung der vergleichsweise vereinbarten Leistung (779)
    • abstraktes Schuldversprechen/-anerkenntnis (780/781): Erbringung der zugesagten/anerkannten Leistung
    • atypischer Vertrag: laut vertraglicher Vereinbarung iVm 241 I, 311 I
    • Anspruch auf Erfüllung der vereinbarten Leistung gegenüber dem Vertreter ohne Vertretungsmacht 179 I

Ansprüche auf Herausgabe

  • vertragliche bzw vertragsähnliche Herausgabeansprüche
    • Rückabwicklung von Verträgen
      • bei Beendigung durch Zeitablauf oder Kündigung
        • nach Beendigung eines Mit- oder Pachtverhältnisses 546 (581 II, 589 I, 596)
        • im Leihverhältnis 604 I, IV
        • im Verwahrungsverhältnis 695 S.1
      • bei Rücktritt oder Widerruf eines Vertrages 
    • Unmöglichkeit der Leistung
      • Herausgabe eines erlangten Surrogates 285
      • Herausgabe der bereits empfangenen Gegenleistung 326 IV, 346 I
    • Tätigwerden in fremden Angelegenheiten
      • Herausgabe des Erlangten beim Auftrag oder der unentgeltlichen Geschäftsbesorgung 667, 675 I
      • Herausgabe des iRd Geschäftsführung ohne Auftrag (GoA) Erlangten 684 S.1, 818f. 
      • Herausgabe bei angepasster Eigengeschäftsführung 687 II, 681 S.2, 667
  • dingliche Herausgabeansprüche
    • des Eigentümers
      • Anspruch des Eigentümers ggü dem unberechtigten Besitzer 985
      • Anspruch des Erben ggü dem Erbschaftsbesitzer oder -erwerber 2018, 2030
    • des Pfandrechtsinhabers gegenüber dem unberechtigten Besitzer 1227, (1257), 858
    • des früheren Besitzers mit besserem Besitzrecht, 1007
    • des früheren Besitzers bei Entzug durch verbotene Eigenmacht 861, (869), 858
  • Herausgabeanspruch wegen unerlaubter Handlung 823 I, II, 826, (249 I)
  • Herausgabeanspruch wegen ungerechtfertigter Bereicherung
    • Leistungskondiktion (812 I 1 Alt.1, 812 I 2, 813, 817 S.1)
    • Nichtleistungskondiktion
      • 816
      • 812 I 1 Alt.2
    • 822

Schadensersatzanprüche

  • Schadensersatzanspruch aus besonderem Garantievertrag (241 I, 311 I)
  • Schadensersatzanspruch aus Vertragspflichtverletzung
    • bei anfänglicher bzw nachträglicher Unmöglichkeit der Leistung 311a II bzw 280 I, III, 283
    • bei Verzug oder Nichtleistung trotz Fristsetzung
      • Ersatz des Verzögerungsschadens bei Verzug 280 I, II, 286
      • Schadensersatz (SE) statt der Leistung bei erfolgloser Fristsetzung 280 I, III, 281
    • bei mangelhafter Leistung
      • Kaufvertrag: SE gem. 437 Nr.3, 440, 280, 281, 283, 286, 311a
      • Mietvertrag: SE gem. 536a I
      • Werkvertrag: SE gem. 634 Nr.4, 636, 280, 281, 283, 286, 311a
      • Reisevertrag: SE gem. 651f
    • bei Verletzung sonstiger Pflichten
      • SE statt der Leistung 280 I, III, 282
      • SE gem 280 I
  • Schadensersatzanspruch bei Rücktritt 346 IV, 280ff., 325
  • Schadensersatzanspruch bei aufschiebender Bedingung 160 
  • Schadensersatzanspruch wegen erkennbarer Übernahme geschäftstypischer Risiken beim Auftrag 670 analog
  • Schadensersatzansprüche aus vertragsähnlichen Verhältnissen
    • nach wirksamer Anfechtung eines Rechtsgeschäfts oder bei einem Scheingeschäft 122
    • ggü dem Vertreter ohne Vertretungsmacht
    • wegen culpa in contrahendo (Verschulden im torvertraglichen Schuldverhältnis) 280 I, 311 II, 241 II
Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar