BVerwG 7. Senat, Beschluss vom 05.11.2020, 7 A 12/20

E-Law Admin/ Dezember 15, 2020/ BVerwG-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Streicht der Gesetzgeber ein Vorhaben aus Anlage 1 zu § 18e Abs. 1 AEG, ist das Bundesverwaltungsgericht für den Rechtsstreit um einen nach der Streichung erlassenen Änderungsplanfeststellungsbeschluss nicht nach § 50 Abs. 1 Nr. 6 VwGO zuständig.

     

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar