BVerfG 1. Senat 2. Kammer, Stattgebender Kammerbeschluss vom 14.02.2017, 1 BvR 2507/16

E-Law Admin/ März 7, 2017/ BVerfG-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Gericht: BVerfG 1. Senat 2. Kammer
Entscheidungsdatum: 14.02.2017
Aktenzeichen: 1 BvR 2507/16
ECLI: ECLI:DE:BVerfG:2017:rk20170214.1bvr250716
Dokumenttyp: Stattgebender Kammerbeschluss
Normen: Art 3 Abs 1 GG, Art 19 Abs 4 GG, Art 20 Abs 3 GG, § 23 Abs 1 S 2 BVerfGG, § 92 BVerfGG … mehr

Teilweise stattgebender Kammerbeschluss: Verletzung des Anspruchs auf Rechtsschutzgleichheit durch Versagung von PKH für sozialgerichtliches Eilverfahren bzgl Ansprüchen eines polnischen Staatsangehörigen auf ALG II bzw Sozialhilfe – unzulässige Beweisantizipation, Entscheidung im PKH-Verfahren trotz ungeklärter und schwieriger Rechtslage – Rüge einer Verletzung des Rechtsschutzanspruchs durch Verweigerung von Eilrechtsschutz mangels hinreichender Substantiierung unzulässig – Gegenstandswertfestsetzung

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, 26. Oktober 2016, Az: L 5 AS 2357/16 B ER, Beschluss

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar