e-Law Admin/ Dezember 21, 2018/ BSG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Gericht: BSG 6. Senat
Entscheidungsdatum: 28.06.2017
Aktenzeichen: B 6 KA 12/17 B
ECLI: ECLI:DE:BSG:2017:280617BB6KA1217B0
Dokumenttyp: Beschluss
Normen: § 160a Abs 2 S 3 SGG, § 160 Abs 2 Nr 1 SGG, § 101 Abs 1 S 1 Nr 4 SGB 5, § 101 Abs 1 S 1 Nr 5 SGB 5, § 92 Abs 1 S 2 Nr 9 SGB 5 … mehr

(Nichtzulassungsbeschwerde – vertragsärztliche Versorgung – Zulassungsverfahren nach Aufhebung von Zulassungsbeschränkungen – § 26 Abs 5 ÄBedarfsplRL keine unabhängige, eigenständige Anspruchsgrundlage – kein Vorrang von Ärzten im Wege des Job-Sharings)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend SG Marburg, 26. November 2014, Az: S 12 KA 539/13, Urteil
vorgehend Hessisches Landessozialgericht, 30. November 2016, Az: L 4 KA 1/15, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar