BSG 12. Senat, Urteil vom 12.05.2020, B 12 R 11/19 R

E-Law Admin/ Oktober 16, 2020/ BSG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Gericht: BSG 12. Senat
Entscheidungsdatum: 12.05.2020
Aktenzeichen: B 12 R 11/19 R
ECLI: ECLI:DE:BSG:2020:120520UB12R1119R0
Dokumenttyp: Urteil
Normen: § 25 Abs 1 S 1 SGB 3, § 7 Abs 1 SGB 4, § 1 S 1 Nr 1 SGB 6, § 16 Abs 1 S 1 GmbHG

Sozialversicherungspflicht bzw -freiheit – Gesellschafter-Geschäftsführer – Mehrheitsgesellschafter – Treuhandvertrag mit Dritten über die im Fall der Beendigung dieses Treuhandvertrags erfolgende Abtretung des überwiegenden Teils der Gesellschaftsanteile – Rechtsmacht – abhängige Beschäftigung – selbstständige Tätigkeit

vorgehend SG Münster, 14. September 2017, Az: S 17 R 891/14, Urteil
vorgehend Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, 24. April 2019, Az: L 8 BA 31/18, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar