BSG 10. Senat, Beschluss vom 13.08.2019, B 10 EG 8/19 B

e-Law Admin/ November 5, 2019/ BSG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Gericht: BSG 10. Senat
Entscheidungsdatum: 13.08.2019
Aktenzeichen: B 10 EG 8/19 B
ECLI: ECLI:DE:BSG:2019:130819BB10EG819B0
Dokumenttyp: Beschluss
Normen: § 160a Abs 2 S 3 SGG, § 160 Abs 2 Nr 1 SGG, § 2b Abs 2 S 1 BEEG, § 2b Abs 2 S 2 BEEG, § 2b Abs 1 S 1 BEEG … mehr

(Nichtzulassungsbeschwerde – grundsätzliche Bedeutung einer Rechtssache – Elterngeldrecht – Beginn der selbstständigen Erwerbstätigkeit kurz vor Geburt des Kindes – keine Einkünfte im letzten steuerlichen Veranlagungszeitraum – persönliche Härte – teleologische Reduktion von § 2b Abs 2 S 1 BEEG – verfassungskonforme Auslegung – weiter Gestaltungsspielraum des Gesetzgebers – Darlegungsanforderungen)

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend SG Leipzig, 10. Januar 2018, Az: S 15 EG 7/17, Urteil
vorgehend Sächsisches Landessozialgericht, 14. März 2019, Az: L 7 EG 7/18, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar