BPatG München 30. Senat, Beschluss vom 18.05.2017, 30 W (pat) 33/09

E-Law Admin/ November 12, 2020/ BPatG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Kurztext

(Markenbeschwerdeverfahren – “Schwarzwälder Schinken” – Schutz von geografischen Angaben – Antrag auf Änderung der Spezifikation – Aussetzung des Beschwerdeverfahrens bis zur Entscheidung des EuGH über ein Vorabentscheidungsersuchen betreffend die Auslegung des Art. 4 Abs. 2 Buchst. e VO EGV 510/2006 und des Art. 7 Abs. 1 Buchst. e EGV 1151/2012)

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar