BGH 8. Zivilsenat, Urteil vom 20.09.2017, VIII ZR 279/16

E-Law Admin/ Oktober 18, 2017/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Zur Abgrenzung eines Mietvertrags von anderen Gebrauchsüberlassungsverhältnissen bei Wohnräumen (Fortführung des Senatsurteils vom 4. Mai 1970, VIII ZR 179/68, WM 1970, 853; sogenannte Gefälligkeitsmiete).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, 14. April 2016, Az: 8 U 98/15
vorgehend LG Hamburg, 9. September 2015, Az: 316 O 179/14

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar