e-Law Admin/ September 27, 2018/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Senkrechtlift

Der Ausschlusstatbestand des § 312g Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BGB a.F. (= § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB) gilt jedenfalls regelmäßig nicht für Werkverträge nach § 631 BGB.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Stuttgart, 19. September 2017, Az: 6 U 76/16, Urteil
vorgehend LG Ellwangen, 4. März 2016, Az: 5 O 332/15

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar