e-Law Admin/ August 10, 2018/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Verfahrensgang

LG München I, Entscheidung vom 31.01.2017 – 8 O 20112/14

 OLG München, Entscheidung vom 04.07.2017 – 28 U 635/17 Bau –

Tenor

Der VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat am 21. März 2018 durch den Richter Dr. Kartzke und die Richterinnen Graßnack, Sacher, Borris und Dr. Brenneisen 

beschlossen: 

Der Beschwerde der Beklagten gegen die Nichtzulassung der Revision wird stattgegeben. 

Der Beschluss des 28. Zivilsenats des Oberlandesgerichts München vom 4. Juli 2017 wird gemäß § 544 Abs. 7 ZPO aufge-hoben. 

Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung, auch über die Kosten des Nichtzulassungsbeschwerdeverfahrens, an einen anderen Senat des Berufungsgerichts zurückverwiesen. 

Streitwert: 41.469,30 € 

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar