BGH 6. Zivilsenat, Urteil vom 19.09.2017, VI ZR 530/16

E-Law Admin/ Oktober 30, 2017/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Zu den im Rahmen der Bemessung des Erwerbsschadens an die Darlegung der hypothetischen Entwicklung des Geschäftsbetriebs eines Selbständigen (hier: Zahnarztpraxis) zu stellenden Anforderungen.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, 17. Oktober 2016, Az: 14 U 3/16
vorgehend LG Hamburg, 27. November 2015, Az: 331 O 309/11

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar