e-Law Admin/ Juli 9, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Zur Verletzung rechtlichen Gehörs durch Übergehen von Parteivortrag in einem zum Zwecke der Beweiswürdigung nach Beweisaufnahme nachgelassenen Schriftsatz.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Frankfurt, 12. Dezember 2017, Az: 8 U 193/14
vorgehend LG Frankfurt, 25. September 2014, Az: 2-14 O 353/10

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar