e-Law Admin/ Januar 7, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Die Überbaurente ist nicht nach Art und Ausmaß der Einbuße bei der tatsächlichen Nutzung des überbauten Grundstücksteils, sondern allein auf der Grundlage von dessen Verkehrswert zur Zeit der Grenzüberschreitung zu berechnen.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Memmingen, 7. März 2018, Az: 13 S 1202/17, Urteil
vorgehend AG Neu-Ulm, 1. August 2017, Az: 7 C 1205/15

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar