e-Law Admin/ Mai 3, 2018/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Bei der bereicherungsrechtlichen Rückabwicklung einer fondsgebundenen Lebensversicherung nach Widerspruch gemäß § 5a VVG a.F. muss sich der Versicherungsnehmer auch erhebliche oder vollständige Fondsverluste bereicherungsmindernd anrechnen lassen (Fortführung des Senatsurteils vom 11. November 2015, IV ZR 513/14).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Nürnberg, 24. Oktober 2016, Az: 8 U 750/16
vorgehend LG Nürnberg-Fürth, 5. April 2016, Az: 8 O 3747/15

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar