e-Law Admin/ Mai 24, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Zum Erstattungsanspruch des Sozialhilfeträgers aus § 812 Abs. 1 Satz 2 Alt. 1 BGB gegenüber dem Leistungserbringer im Rahmen des sozialhilferechtlichen Dreiecksverhältnisses bei Rücknahme eines vorläufigen Bewilligungsbescheids (Bestätigung und Fortführung des Senatsurteils vom 31. März 2016 – III ZR 267/15, BGHZ 209, 316).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Oldenburg (Oldenburg), 5. Dezember 2017, Az: 2 U 84/17
vorgehend LG Osnabrück, 24. August 2017, Az: 4 O 380/17

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar