e-Law Admin/ Februar 8, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Die Kosten anwaltlicher Vertretung in einem freiwilligen Güteverfahren sind im nachfolgenden Rechtsstreit nicht gemäß § 91 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 ZPO erstattungsfähig.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Stuttgart, 16. Februar 2017, Az: 8 W 216/16
vorgehend LG Stuttgart, 26. April 2016, Az: 12 O 493/13

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar