e-Law Admin/ April 30, 2018/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Eine Klausel zur automatischen Verlängerung eines Vertrags über Werbeflächen auf Kraftfahrzeugen ist wegen fehlender Transparenz unwirksam, wenn bei Vertragsbeginn nicht eindeutig feststeht, bis wann die Kündigung zur Abwendung der Verlängerung spätestens ausgesprochen werden muss (im Anschluss an Senatsurteil vom 25. Oktober 2017, XII ZR 1/17, NZM 2018, 125).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Bad Kreuznach, 15. Februar 2017, Az: 1 S 100/16
vorgehend AG Bad Kreuznach, 21. Juli 2016, Az: 21 C 42/16

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar