e-Law Admin/ April 10, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

1. Zur Anrechnung eines Rückforderungsanspruchs nach § 528 Abs. 1 BGB im Rahmen der Leistungsfähigkeit für den Elternunterhalt (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 20. Februar 2019 – XII ZB 364/18, zur Veröffentlichung bestimmt).

2. Die Grundsätze zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit von verheirateten Kindern für den Elternunterhalt gelten auch dann, wenn beide Ehegatten ihren jeweiligen Eltern zum Unterhalt verpflichtet sind (im Anschluss an Senatsurteil vom 28. Juli 2010 – XII ZR 140/07, BGHZ 186, 350 = FamRZ 2010, 1535 und Senatsbeschluss vom 5. Februar 2014 – XII ZB 25/13, BGHZ 200, 157 = FamRZ 2014, 538).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Hamm, 24. Juli 2018, Az: 11 UF 61/18
vorgehend AG Unna, 16. Februar 2018, Az: 12 F 876/17

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar