e-Law Admin/ Dezember 25, 2018/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Industrienähmaschinen

1. Für eine Herkunftstäuschung im weiteren Sinne aufgrund der Annahme lizenzvertraglicher Beziehungen sind über eine fast identische Nachahmung hinausgehende Hinweise auf mögliche lizenzrechtliche Verbindungen erforderlich.

2. Eine Behinderung im Sinne von § 4 Nr. 4 UWG kommt beim systematischen Nachbau einer Vielzahl eigenartiger Erzeugnisse einer Mitbewerberin in Betracht.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend OLG Frankfurt, 3. November 2016, Az: 6 U 175/15
vorgehend LG Frankfurt, 28. August 2015, Az: 3-10 O 127/13

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar