e-Law Admin/ November 1, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Gelenknahrung

Die Anwendung von Art. 10 Abs. 3 der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 setzt grundsätzlich nicht voraus, dass die Listen nach Art. 13 und 14 der Verordnung erstellt sind (Aufgabe von BGH, Urteil vom 17. Januar 2013 – I ZR 5/12, GRUR 2013, 958 Rn. 14 bis 16 – Vitalpilze; Urteil vom 12. Februar 2015 – I ZR 36/11, GRUR 2015, 403 Rn. 38 – Monsterbacke II; Beschluss vom 12. März 2015 – I ZR 29/13, GRUR 2015, 611 Rn. 31 – RESCUE-Produkte I).

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend BGH, 25. Juni 2019, Az: I ZR 91/18, Beschluss
vorgehend OLG Celle, 24. April 2018, Az: 13 U 124/17
vorgehend LG Lüneburg, 24. August 2017, Az: 7 O 121/16, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar