BGH 1. Strafsenat, Urteil vom 18.09.2019, 1 StR 320/18

e-Law Admin/ November 15, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Anordnungsvoraussetzung für die selbständige Einziehung nach § 76a Abs. 4 StGB ist, dass zum Zeitpunkt der Sicherstellung bereits ein Verdacht wegen einer Katalogtat nach § 76a Abs. 4 Satz 3 StGB bestand und die Sicherstellung wegen dieses Verdachts erfolgte.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG München I, 11. Dezember 2017, Az: 3 KLs 15 Ss 193/18

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar