e-Law Admin/ September 13, 2019/ BGH-Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Ein der Einziehung unterliegender wirtschaftlicher Vorteil liegt bei einer Hinterziehung von Tabaksteuer nur vor, soweit sich die im Wert der Tabakwaren verkörperte Steuerersparnis im Vermögen des Täters widerspiegelt.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend LG Lübeck, 17. August 2018, Az: 6 KLs 6/18

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar