BFH 5. Senat, Urteil vom 26.09.2019, V R 36/17

e-Law Admin/ Dezember 20, 2019/ BFH-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

NV: Die Billigkeitsregelung zur Organschaft im BMF-Schreiben vom 05.07.2011 (BStBl I 2011, 703) kann von der Finanzverwaltung dahingehend verstanden werden, dass bei Schwester-Kapitalgesellschaften keine finanzielle Eingliederung vorliegt, wenn die eine GmbH an der anderen GmbH nur zu 50 % beteiligt ist.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend Finanzgericht Baden-Württemberg, 24. Mai 2017, Az: 1 K 1543/16, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar