BFH 5. Senat, Urteil vom 23.07.2020, V R 32/19

E-Law Admin/ Oktober 22, 2020/ BFH-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Bei einer Organschaft bezieht der Organträger die Eingangsleistung, so dass es für § 13b Abs. 5 Satz 2 i.V.m. Abs. 2 Nr. 4 UStG auf die Außenumsätze des Organkreises ankommt.

vorgehend Finanzgericht Berlin-Brandenburg, 12. September 2019, Az: 2 K 2161/16, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar