BAG 9. Senat, Urteil vom 25.08.2020, 9 AZR 214/19

E-Law Admin/ Januar 5, 2021/ BAG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Befristet ein Tarifvertrag den Anspruch auf tariflichen Mehrurlaub eigenständig und verlangt er zudem, dass der Arbeitnehmer den Mehrurlaub zur Meidung seines Verfalls vor einem bestimmten Termin geltend zu machen hat, trägt – abweichend von § 7 Abs. 1 Satz 1 BUrlG – regelmäßig nicht der Arbeitgeber, sondern der Arbeitnehmer die Initiativlast für die Verwirklichung des Mehrurlaubsanspruchs.

vorgehend ArbG Krefeld, 25. April 2018, Az: 3 Ca 1944/17, Urteil
vorgehend Landesarbeitsgericht Düsseldorf, 5. Dezember 2018, Az: 7 Sa 448/18, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar