e-Law Admin/ Dezember 18, 2018/ BAG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Die Verhängung einer Urlaubssperre kann keine persönliche Haftung des Insolvenzverwalters nach § 61 Satz 1 InsO für Urlaubsabgeltungsansprüche begründen.

Verfahrensgang ausblendenVerfahrensgang

vorgehend ArbG Kassel, 13. April 2016, Az: 1 Ca 32/15, Urteil
vorgehend Hessisches Landesarbeitsgericht, 10. April 2017, Az: 7 Sa 650/16, Urteil

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar