BAG 1. Senat, Beschluss vom 29.09.2020, 1 ABR 32/19

E-Law Admin/ Dezember 17, 2020/ BAG-Rechtsprechung, Rechtsprechung/ 0Kommentare

Leitsatz

Aus dem entgeltlistenbezogenen Einsichts- und Auswertungsrecht des § 13 Abs. 2 Satz 1 EntgTranspG folgt kein Anspruch des Betriebsrats auf dauerhafte Überlassung der Listen über die Bruttolöhne und -gehälter.

vorgehend ArbG Berlin, 13. Dezember 2018, Az: 7 BV 15191/18, Beschluss
vorgehend LArbG Berlin-Brandenburg, 1. August 2019, Az: 5 TaBV 313/19, Beschluss

e-Law Trainer

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar